Traumlicht das sind Imaginationen wenig bis gar keiner konkreten Art also wahre Projektionen auf die innere Leinwand die Phantasie der tieferen Seelensphären abbildend ohne Garantie für eine bewusste Erfahrung aber doch inspirierend.

Die Interferenzlinien entstanden durch die Flügelschläge (zwei Punktquellen), die farbliche Anmutung durch den Träumer